Übersicht

Allgemein

Thomas Kutschaty besucht Siegen

Am 05.05. besuchte unser NRW-Vorsitzender und Kandidat für das Ministerpräsidentenamt Thomas Kutschaty Siegen. An einem Stand in der Bahnhofstaße informierte er  die Wähler über das Wahlprogramm der SPD für NRW. Unterstützt wurde er dabei durch den örtlichen Wahlkreiskandidaten Bernardo…

Netpher Notizen Frühjahr 2022

Für alle, die die aktuellen Netpher Notizen nicht in der Hauspost hatten, hier die Online-Version zum Herunterladen. Themen: Samir Schneider stellt sich vor: Mit Leidenschaft für Siegen-Wittgenstein Die Zukunft des Netphener Stadtzentrums Netphener Schulen Besuch beim Netphenener Tisch Bring…

Regierungsprogramm der NRWSPD für Nordrhein-Westfalen

FÜR EUCH GEWINNEN WIR DAS MORGEN – unter diesem Motto startet die NRWSPD in den Landtagswahlkampf. Thomas Kutschaty sagt zu recht, „Fünf Jahre lang hat unsere Landesregierung die Trends der Zeit verschlafen. Dass das stimmt, merken Sie selbst ganz leicht,…

Wir nehmen Abschied

Die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Netpherland trauern mit den Angehörigen um Ulrich Müller Unser Freund Uli war Sozialdemokrat aus christlicher Überzeugung. Beson­ders die soziale Gerechtigkeit war ein Anliegen, für das er seit 1975 in ver­schiedenen Funktionen aktiv eingetreten ist. 28…

Kriminalprävention vor Ort gestalten – Eure Meinung ist gefragt

Expertenrunde „Sicherheit in Siegen-Wittgenstein – Kriminalprävention vor Ort gestalten“ (12.11.2021, 18 Uhr, BlueBox Siegen, Anmeldung nötig) Sicherheit ist ein entscheidender Aspekt für die Attraktivität und Lebensqualität einer Kommune. Dabei geht es jedoch nicht immer nur um Daten aus der Kriminalitätsstatistik,…

Die Netpher Notizen sind da!

Die Sommerausgabe der Netpher Notizen kann mit dem nachfolgenden Link heruntergeladen werden. Viel Spaß beim Lesen: 2021-08-17_Netpher_Notizen…

Erste Infoveranstaltungen zur Bundestagswahl

Der SPD-Ortsverein hat mit den ersten Informationsveranstaltungen zur Bundestagswahl begonnen. In den Einkaufszentren von Netphen, Deuz und Dreis-Tiefenbach waren wir an den letzten Wochenenden mit Infoständen vertreten. In Netphen war auch unsere Bundestagskandidatin Luiza Licina-Bode vor Ort, um sich den Netpher…

Erste Schritte zur Landtagswahl 2022 in NRW

Am 17. Mai hatte der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Netphen Marc Seelbach zur Mitgliederversammlung eingeladen. Nach langer Zeit wurde noch einmal eine Veranstaltung in Präsenz abgehalten, da Delegierte gewählt werden mussten, was laut Parteiengesetz nur in Präsenz stattfinden darf. Unter entsprechenden…

Wir nehmen Abschied

Die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Netpherland trauern mit den Angehörigen um Werner Leis Werner hat von 2014 bis 2020 seinen Wohnort Dreis-Tiefenbach in seiner angenehmen sachlichen Art als direkt gewählter Stadtverordneter kompetent vertreten. Er war Mitglied im Hauptausschuss und im…

SPD plant „Offensive für Dreis-Tiefenbach“

Die Netphener SPD plant eine „Offensive für Dreis-Tiefenbach“. Während in Deuz die Planungen für die neuen Wohngebiete „Dahlborn“ und „Sterndill“ einschließlich einer neuen Kindertagesstätte sowie für Mehrfamilienwohnhäuser auf dem Gelände des ehemaligen Lokschuppens laufen und in Netphen-Ort die Planungen für…

Bild: pixabay.com

Bürgermeister unterläuft Ratsbeschluss

Die Vorsitzenden der Fraktionen von CDU, SPD, Grüne und FDP können sich über die Herrschaftsmentalität des knapp wiedergewählten Bürgermeisters nur wundern. Anlass ist, wieder einmal, die unterschiedliche Interessenslage bezüglich eines Beigeordneten. Der Netphener Rat hatte die Ausschreibung der Stelle in…

Die SPD Netphen wünscht frohe Feiertage

Wir wünschen, dass es Ihnen gelingt, trotz der ungewöhnlichen Situation ein schönes Weihnachtsfest zu verbringen. Für das nächste Jahr wünschen wir Ihnen vor allem Gesundheit und natürlich, dass bald wieder etwas mehr Normalität in unser aller Leben eintritt!…

Danke für euer Vertrauen!

Wir bedanken uns für das in uns gesetzte Vertrauen. Wir ziehen mit 9 Mandaten in den Stadtrat ein und bilden weiterhin die zweitstärkste Fraktion! Jetzt beginnt die Arbeit. Im Stadtrat werden uns vertreten: Lothar Kämpfer, Manfred Heinz, Annette Scholl, Elke…

Termine