Sportförderung ist wichtig – zu Gast beim SV Dreis-Tiefenbach!

Am 01.09.20 waren wir auf dem Sportplatz in Dreis-Tiefenbach und haben den neu sanierten Kunstrasenplatz in Augenschein genommen. Es fand auch gerade Trainingsbetrieb statt. Der 1. Vorsitzende des SV 1919 Dreis-Tiefenbach e.V., Volker Müller erläuterte die aufwändige Sanierungsmaßnahme, welche durch engagierte Eigenleistung des Vereins, Unterstützung von Sponsoren/Spendern sowie durch die städtische Beteiligung möglich wurde.
Er schilderte die Herausforderungen, die das Sanierungsprojekt für den Verein bedeutete, auch im Hinblick auf die Finanzierung. Das Ergebnis, der neue Kunstrasenplatz mit einer Verfüllung von Kork statt Mikroplastik kann sich jetzt sehen lassen. Der SV-Dreis-Tiefenbach verfügt über eine erste und eine zweite Seniorenmannschaft, über eine Damenmannschaft und gemeinsam mit dem SV Eckmannshausen gibt es Jugendspielgemeinschaften von der F- bis zur B-Jugend.
Eine tolle Besonderheit gibt es auf dem Sportplatz in Dreis-Tiefenbach sonntags bei den Heimspielen der Senioren-Mannschaften: Norbert „Nobbi“ Exner, der frühere Inhaber der leider nicht mehr existierenden Traditions-Gaststätte Stute bietet ab mittags verschiedene Speisen aus seinem bekannt leckeren Repertoire an.

 

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.