Mit Landrat Andreas Müller im Naturerlebnisbad Deuz

Landrat Andreas Müller besuchte mit uns Deuz. Erstes Ziel war das seit 18 Jahren ehrenamtlich geführte Naturerlebnisbad Deuz, wo wir vom stellvertretenden Vorsitzenden Paul Hardebusch begrüßt wurden. Für die technischen Fragen stand Jan Hardebusch zur Verfügung. „Ich habe großen Respekt vor dem Einsatz des 240 Mitglieder zählenden Vereins und seines Vorstands“, so Landrat Müller. Wir setzen auf die Unterstützung des Ehrenamts! Freizeitmöglichkeiten tragen in hohem Maße zur Attraktivität eines Ortes bei. Wir freuen uns sehr über das Engagement in Deuz!

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.