Tagesfahrt 2017

Wie in jedem Jahr führten wir Mitglieder sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger eine gesellige Tagesfahrt durch. Über 50 Personen folgten der Einladung unseres Seniorenbeauftragten Uli Müller.

Zunächst ging die Fahrt ins Kannenbäckerland nach Höhr-Grenzhausen zur Töpferei Girmscheid, wo die Kunst der Tonbearbeitung und das in Deutschland einzigartige Brennverfahren mit Salzglasuren bestaunt werden konnte.

Das nächste Ziel der Fahrt war das „Deutsche Eck“ in Koblenz. Dort wurde die Altstadt mit dem urigen „Altstadtexpress“ erkundet. Den Abschluss des Programms bildete eine „Burgenrundfahrt“ auf dem Rhein bis in die Mündung der Lahn. Zum Abschied blieb nur noch die Frage: „Wohin fahren wir im nächsten Jahr?“

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.